Die Ehrendoktoren 2014

In Anerkennung ihrer Leistungen auf dem Gebiet empirischer Untersuchungen des Rechtssystems wird Prof. Deborah R. Hensler, Ph.D. hiermit zur Ehrendoktorin (dr.iur.) der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg ernannt.

Deborah R. Hensler ist eine der führenden Wissenschaftlerinnen auf dem Gebiet des Zivilrechtssystems sowie in der empirischen Untersuchung rechtlicher Verfahren. Hensler studierte Politikwissenschaften am Hunter College in New York City und promovierte 1973 am Massachusetts Institute of Technology ebenfalls in Politikwissenschaften. Anschließend wurde sie Mitglied der RAND Corporation (Research ANd Development, dt. Forschung und Entwicklung) in Santa Monica, California.. mehr

Die Fakultät Nachhaltigkeit verleiht den Ehrendoktortitel an den amerikanischen Wissenschaftler Prof. Dr. Michael M. Crow (Präsident der Arizona State University), PH.D.

Michael Crow ist einer der Vordenker im Bereich der transformativen Nachhaltigkeitswissenschaft, dessen intellektuelle wie auch institutionelle Beiträge zur Etablierung dieses Wissenschaftsfeldes kaum überschätzt werden können. Er prägte wie kein anderer Wissenschaftler das Leitbild einer Universität für die (Zivil-)Gesellschaft des 21. Jahrhunderts und setzte dieses auch erfolgreich in die Tat um. mehr

Die Fakultät Nachhaltigkeit verleiht den Ehrendoktortitel an die schweizerische Wissenschaftlerin Prof. Dr. Helga Nowotny

Helga Nowotny ist eine europäische Wissenschaftsforscherin. 1937 in Wien geboren schloss sie dort ihr Jura-Studium mit einem Doktorat der Rechtswissenschaften ab. Nach ihrer Tätigkeit als Juniorprofessorin am Institut für Kriminologie der Universität Wien übersiedelte sie nach New York, wo sie 1969 an der Columbia University ihr Ph.D. in Soziologie erwarb. mehr

Leuphana Ehrendoktoren

Ehrendoktoren der vergangenen Jahre finden Sie auf dev2.leuphana.de/personen