• Was kann ich an der Leuphana Universität Lüneburg studieren?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich erfüllen?
  • Warum kann ich mich nicht direkt bei der Leuphana bewerben, sondern muss meine Bewerbung bei uni-assist einreichen?
  • Warum konnte ich nicht direkt zum Studium zugelassen werden, sondern muss zunächst ein Studienkolleg absolvieren?
  • Muss ich Deutschkenntnisse nachweisen, um an der Leuphana studieren zu können?
  • Welche einreise- und aufenthaltsrechtlichen Dinge sind zu beachten?
  • Wie finde ich eine Unterkunft in Lüneburg?
  • Wie hoch sind die Studiengebühren?
  • Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?
  • Darf ich neben dem Studium arbeiten? Gibt es Jobs für Studierende?
  • Kann ich mir bereits erbrachte Studienleistungen anrechnen lassen?
  • Welche Unterstützungsangebote gibt es für ausländische Studierende?
  • Sprechen Sie uns an

FAQ: Frequently asked questions

Was kann ich an der Leuphana Universität Lüneburg studieren?

Eine Übersicht über das Studienangebot finden Sie hier:

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich erfüllen?

Internationale Studieninteressierte, die sich für ein Bachelor-Studium bewerben möchten finden alle wichtigen Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren hier

Internationale Studierende, die sich für ein Master-Studiumbewerben möchten finden alle notwendigen Informationen auf der Webseite der Graduate School.

Warum kann ich mich nicht direkt bei der Leuphana bewerben, sondern muss meine Bewerbung bei uni-assist einreichen?

Die Leuphana Universität lässt - wie viele deutsche Universitäten - alle Unterlagen von Bewerber_innen mit einer ausländischen Zugangsberechtigung von uni-assist auf Vollständigkeit und Erfüllung aller Zulassungsvoraussetzungen vorprüfen. Alle Fragen zum Bearbeitungsstand Ihrer Bewerbung richten Sie deshalb bitte immer an uni-assist.

Bewerberinnen und Bewerber für den Master International Economic Law bewerben sich bitte direkt bei der Leuphana Universität Lüneburg und NICHT über uni-assist.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Webseite von uni-assist

Warum konnte ich nicht direkt zum Studium zugelassen werden, sondern muss zunächst ein Studienkolleg absolvieren?

Wenn Ihre im Ausland erbrachten Vorbildungsnachweise (z.B. der Schulabschluss) nicht die Zulassungsvoraussetzungen der Leuphana Universität Lüneburg erfüllen, können Sie in Deutschland ein Studienkolleg besuchen und dort nach einem Jahr die sogenannte Feststellungsprüfung ablegen. Damit erwerben Sie eine Hochschulzugangsberechtigung für bestimme Fächergruppen.

Wenn uni-assist der Leuphana Universität Lüneburg mitteilt, dass sie an der Studienplatzvergabe erst nach erfolgreichem Ablegen der Feststellungsprüfung teilnehmen können, werden Sie von der Leuphana umehend beim Niedersächsischen Studienkolleg angemeldet. Danach erhalten Sie alle weiteren Informationen.

Informationen zum Niedersächsischen Studienkolleg in Hannover finden Sie auf der Webseite.

Muss ich Deutschkenntnisse nachweisen, um an der Leuphana studieren zu können?

Studienbewerber_innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung, die sich für einen deutschsprachigen Bachelor- oder Master-Studiengang an der Leuphana Universität Lüneburg bewerben, müssen ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen.

Eine Übersicht der Sprachnachweise, die von der Leuphana Universität Lüneburg akzeptiert werden, finden Sie hier:

  • Erforderliche Deutschkenntnisse Bachelor
  • Erforderliche Deutschkenntnisse Master

Es besteht die Möglichkeit, die DSH-Prüfung an der Leuphana Universität Lüneburg innerhalb des ersten Studienjahres abzulegen. Weitere Informationen zur DSH finden Sie auf der Webseite der ZEMOS

Welche einreise- und aufenthaltsrechtlichen Dinge sind zu beachten?

Alle wichtigen Informationen zu Einreise und Aufenthalt finden Sie hier

Wie finde ich eine Unterkunft in Lüneburg?

In Lüneburg können Sie sich für ein Zimmer im Studentenwohnheim bewerben. Dabei handelt es sich meist um Zimmer in Wohngemeinschaften, das heißt Sie teilen sich Küche und Bad mit anderen Studierenden. Viele Lüneburger Studierende suchen sich aber auch ein Zimmer in einer privaten Wohngemeinschaft oder mieten sich eine eigene kleine Wohnung. Auf unserer Webseite haben wir alle Adressen und Webseiten zur Wohnungssuche für Sie zusammengestellt.

Wie hoch sind die Studiengebühren?

Es ist in Deutschland die Zahlung eines Semesterbeitrags üblich, der sich aus dem Studentenwerksbeitrag, dem Studierendenschaftsbeitrag und einem Verwaltungskostenbeitrag zusammensetzt und an der Leuphana Universität Lüneburg derzeit ca. 350 Euro beträgt. Studiengebühren gibt es in Niedersachsen nicht.

Dieser Beitrag enthält auch das sogenannte Semesterticket, mit welchem Sie das gesamte Semester hindurch den Stadtverkehr in Lüneburg, die Regionalzüge in Niedersachsen sowie nach Hamburg, Lübeck und Bremen ohne weitere Kosten nutzen können. Außerdem ermöglicht Ihnen der Semesterbeitrag eine vergünstigte Nutzung der Mensa.

Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Grundsätzlich sollten Sie die Finanzierung Ihres Studiums in Deutschland bereits rechtzeitig vor der Einreise klären. Klären Sie, ob es in Ihrem Heimatland Organisationen gibt, die ein Studium im Ausland fördern.

Stipendienmöglichkeiten für ein Studium in Deutschland finden Sie in der Stipendiendatenbank, des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Bitte beachten Sie, dass Stipendien für ausländische Studierende in der Regel nur für 1-2 Semester vergeben werden.

Darf ich neben dem Studium arbeiten? Gibt es Jobs für Studierende?

Studierende, die aus einem EU-Staat stammen, dürfen in Deutschland unbegrenzt arbeiten. Studierende, aus Nicht-EU-Ländern, haben mit ihrem Studenten-Visum die Möglichkeit, entweder 120 ganze oder 240 halbe Tage pro Jahr zu arbeiten. Detaillierte Informationen finden Sie gebündelt in diesem Merkblatt (pdf).

Jobs, die in der Regel deutschen und internationalen Studierenden offen stehen, sind z. B. Kellner- oder Servicetätigkeiten und Verkaufstätigkeiten in Geschäften oder auf dem Wochenmarkt. An der Universität gibt es für ausländische Studierende auch Jobs, die Übersetzungstätigkeiten beinhalten. Häufig benötigt man recht gute Deutschkenntnisse, um einen Job zu erhalten.

Kann ich mir bereits erbrachte Studienleistungen anrechnen lassen?

Wenn Sie in Ihrem Heimatland oder in Deutschland bereits studiert haben, können Sie die Anrechnung dieser Studienleistungen für ein Studium an der Leuphana Universität Lüneburg beantragen. Der Antrag ist beim Prüfungsservice der Leuphana bis zum jeweiligen Bewerbungsschluss zu stellem. Wird er positiv beschieden, ist eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester möglich.

Weitere Informationen und das entsprechende Formular finde sie hier:

Welche Unterstützungsangebote gibt es für ausländische Studierende?

An der Leuphana Universität Lüneburg gibt es zahlreiche Unterstützungsangebote für Studierende:

  • die Studienberatungen des College und der Graduate School beraten und informieren zu Studienwahl, Gestaltung des Studienverlaufs und beruflichen Perspektiven
  • das International Officehilft bei aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten und unterstützt (z.B. Semesterprogramm, individuelle Studienstandsgespräche, Unterstützung durch internationale Tutor_innen)
  • das Fach Deutsch als Fremdsprache im Sprachenzentrum bietet semesterbegleitende Deutschkurse für internationale Studierende an
  • die Schreibwerkstatt der ZEMOS bietet internationalen Studierenden Hilfe beim Verfassen von Hausarbeiten, wissenschaftlichen Arbeiten und Referatsausarbeitungen
  • das Studentenwerk OstNiedersachsen bietet für Studierende Sozialberatung und psychologische Beratung an
  • die evangelische/katholische Hochschulgemeinde Lüneburg berät bei Problemen im Studium oder persönlicher Natur

Sprechen Sie uns an

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie jederzeit gern das International Office. Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten.