Berufsbegleitender Master im Wirtschaftsingenieurwesen

Technisches Aufbaustudium zum Wirtschaftsingenieur

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwissenschaften verbindet ingenieurwissenschaftliche Studieninhalte mit wirtschaftswissenschaftlichen Fachkenntnissen und ermöglicht es Wirtschaftswissenschaftlern, in einem Aufbaustudium einen Master im Wirtschaftsingenieurwesen zu erlangen.

Nächste Termine: 29. Februar 2020: verlängerter Bewerbungsschluss // 27. Juni 2020: Infotag

Studieninhalte: Technik für Nichttechniker

Sie erhalten durch diesen innovativenMaster im Wirtschaftsingenieurwesen die notwendigen Fachkenntnisse, um Wirtschaft und Technik in Ihrem beruflichen Alltag optimal miteinander verknüpfen zu können. Denn erfolgreiche Wirtschaftsingenieure verfügen nicht nur über betriebswirtschaftliche, sondern auch über tiefgreifende technische Kenntnisse.

Der Master im Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt Ihnen Inhalte aus allen einschlägigen technischen Disziplinen. So gewinnen Sie sowohl einen Überblick über die technikorientierten Prozesse in der Wirtschaft als auch über die Bereiche Maschinenbau, Elektro- und Automatisierungstechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.

Alle Informationen zu den Studieninhalten im Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften finden Sie im Curriculum.

„Ausschlaggebend für die Leuphana waren die Vereinbarkeit mit dem Beruf, das Grundlagenstudium in vielen Teilbereichen des Ingenieurwesens sowie der Abschluss einer Universität. Diese Kombination ist an diesem Studiengang einmalig. Daher zahlt sich die Investition sehr schnell aus.“
Wolfgang Günther, Student
Wolfgang Günther, Student im Master Wirtschaftsingenieurwesen ©Leuphana/Patrizia Jäger
„Mein Masterstudium Wirtschaftsingenieurwissenschaften eröffnet mir neue berufliche Perspektiven und professionalisiert meine Arbeit als Projektleiter im Spannungsfeld zwischen Technik und Betriebswirtschaft.“
Tim Gilga, Student
Tim Gilga, Student im berufsbegleitenden Master Wirtschaftsingenieurwesen ©Leuphana/Patrizia Jäger

Ziele und Perspektiven: Mit dem Master fit für die Schnittstelle von Management und Technik

Als Absolventin oder Absolvent des Master of Science Wirtschaftsingenieurwissenschaften

  • können Sie sich sowohl im wirtschaftswissenschaftlichen als auch im ingenieurwissenschaftlichen Umfeld sicher bewegen
  • sind Sie in der Lage, technische Aspekte in die Reflexion von Wirkzusammenhängen und in die Ableitung von ökonomischen Handlungsoptionen einzubeziehen
  • verfügen Sie über die Fähigkeit, Gespräche, Diskussionen und Verhandlungen mit Ingenieuren kompetent zu führen und technische Systeme zu analysieren und zu beurteilen.
  • übernehmen Sie Führungsverantwortung auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite
  • sind Sie auf Führungspositionen vorbereitet, die neben ökonomischem auch technisches Verständnis voraussetzen und im Wirtschaftsingenieurwesen angesiedelt sind
  • haben Sie ein Verständnis für Unternehmensethik und die Vermittlung eines bewussten Umgangs mit Werten
  • sind Sie in der Lage, sich in angrenzende Fachgebiete schnell einzuarbeiten und diese fachlich fundiert in Ihre Entscheidungen mit einfließen zu lassen

Voraussetzungen und Bewerbung

An wen richtet sich der Master im Wirtschaftsingenieurwesen?

Der berufsbegleitende Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften ist für alle Fach- und Führungskräfte im Bereich des Wirtschaftsingenieurwesens geeignet, die bereits einen akademischen Abschluss erworben haben und im beruflichen Alltag wiederholt mit technischen Fragestellungen konfrontiert werden oder mit Ingenieurinnen und Ingenieuren zusammenarbeiten möchten, um an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik weiter reichende Leitungsaufgaben zu übernehmen.

Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und zur Bewerbung für den berufsbegleitenden Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften finden Sie unter Bewerbung.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Bewerbungen für den Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften sind bis zum 31. Januar eines Jahres jederzeit online möglich. Durch unser Online-Bewerbungssystem können Sie Ihre Bewerbung einfach online ausfüllen und Ihre Unterlagen hochladen. Sie können Ihre Bewerbung auch zwischenspeichern und später vervollständigen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Unterlagen gesichtet und das Zulassungsverfahren beginnt.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, den erforderlichen Unterlagen sowie dem Zulassungsprozedere finden Sie auf der Seite Bewerbung.

Studienverlauf: Am Wochenende zum Master im Wirtschaftsingenieurwesen

Den Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften berufsbegleitend zu studieren, bedeutet an der Professional School, dass Sie ohne Verdienstausfall in nur 24 Monaten Ihren Abschluss erwerben können. Alle Präsenzveranstaltungen im Master Wirtschaftsingenieurwesen finden an Wochenenden statt, für die Vor- und Nachbereitung der Inhalte zwischen den Präsenzphasen stehen Ihnen Lernmaterialien wie Bücher, Skripte oder unsere E-Learning-Plattform zur Verfügung. So können Sie Studium und Berufstätigkeit optimal miteinander verknüpfen.

Der Master of Science Wirtschaftsingenieurwissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter Universitätsabschluss und bietet Ihnen die Möglichkeit zur anschließenden Promotion.

Master Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitendes Aufbaustudium zum Wirtschaftsingenieur) an der Leuphana Professional School ©Leuphana/Patrizia Jäger
Berufsbegleitend Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Kosten und Finanzierung

Warum fallen für den berufsbegleitenden Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften Studiengebühren an?

Anders als bei Regel-Masterstudiengängen, die Sie in Voll- oder Teilzeit an einer Hochschule absolvieren, fallen für Weiterbildungsstudiengänge wie den Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften Studiengebühren an, da sämtliche Leistungen aus Teilnahmegebühren finanziert werden müssen und nicht durch das Land bezuschusst werden.

Welche Gebühren fallen für den Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften an?

Für den berufsbegleitenden Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften fallen insgesamt 21.000 Euro Studiengebühren an. Zudem wird pro Semester der Semesterbeitrag in Höhe von derzeit etwa 200 Euro fällig.

Gibt es Finanzierungsmöglichkeiten?

Für berufsbegleitende Studiengänge gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, die von Ihren individuellen Voraussetzungen abhängig sind. Diese haben wir online für Sie zusammengestellt. Nehmen Sie auch gerne unser Angebot einer Finanzierungsberatung in Anspruch.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Umfang: 90 Credit Points
Dauer: 4 Semester berufsbegleitend
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienplätze: 15
Studienstart: jeweils im April
Bewerbungsfrist: bis zum 31. Januar
Kosten: 21.000 Euro zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge pro Semester
Leitung: Prof. Dr. Hans-Dieter Sträter

Gute Gründe für den Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften

Hoher Technik- und Praxisanteil – Präsenzen nur am Wochenende (freitags und samstags) – in nur 4 Semestern berufsbegleitend zum Abschluss – kleine Lerngruppen – Austausch mit Kommiliton*innen aus verschiedenen Branchen – kostenlose und kompetente Beratung

Angebote für Studieninteressierte

Sie sind am Master im Wirtschaftsingenieurwesen interessiert und wollen gerne noch mehr erfahren? Dann nutzen Sie doch eins unserer vielfältigen Informations- und Beratungsangebote:

  • Infotag Berufsbegleitend Studieren: Zweimal jährlich stellt sich der Wirtschaftsingenieur-Master im Rahmen des Infotags der Professional School mit vor. Nächster Infotag: 27. Juni 2020 - hier anmelden .
  • Online-Infoveranstaltung: Den Studiengang näher kennenlernen und individuelle Fragen klären - das geht mit unseren Online-Infoveranstaltungen auch bequem von zuhause aus. Über die nächsten Termine informieren wir Sie jeweils an dieser Stelle.
  • Infomaterial bestellen: Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Infomaterial zum Master per E-Mail zu. Hier bestellen
  • Individuelle Beratung und Bewerbungsunterlagencheck: Viele Fragen lassen sich am besten im persönlichen Gespräch klären. Vereinbaren Sie daher gerne ein persönliches Beratungsgespräch mit Studiengangskoordinatorin Ulrike Kahlfeldt (wing@leuphana.de, Fon 04131.677-1867). Sie können im Gespräch auch Ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen oder Anrechnungsfragen klären.
Logo der Akkreditierungsagentur FIBAA ©extern

Akkreditiert durch die FIBAA - Informationen zur Akkreditierung

Kontakt & Beratung

Koordination

Ulrike Kahlfeldt
Universitätsallee 1, C12.215
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1867
ulrike.kahlfeldt@leuphana.de

Leitung

Prof. Dr. rer. nat. Hans-Dieter Sträter
Universitätsallee 1, C12.313a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1951
straeter@uni.leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Studiengangs per E-Mail an wing@leuphana.de.