Vereinsgeschichte

Der Alumni- und Förderverein der Leuphana Universität Lüneburg e.V. (AFL) ist ein stetig wachsendes Netzwerk von inzwischen weit über 1.000 Mitgliedern. Der Verein hat mittlerweile über 30 Jahre Erfahrung in der Hochschul- und Studierendenförderung.

Entstanden ist der Verein in seiner jetzigen Form, als die Vorstände des Fördervereins Netzwerk Wirtschaft (FNW) und des Lüneburger Alumni e.V. im Jahr 2010 beschlossen, einen gemeinsamen, übergreifenden Alumni- und Förderverein zu gründen, in den die Vorgängervereine migriert wurden. So sollte die Vereinsarbeit optimiert und eine zukunftsfähige Alumni-Arbeit vorangetrieben werden.

Die Ursprünge des FNW reichen bis 1982 zurück, als Absolventinnen und Absolventen des damaligen Fachbereichs Wirtschaft beschlossen, nach dem Studienende weiter in Kontakt zu bleiben und eine Plattform für die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis zu schaffen. Schon damals war die Förderung von Forschung und Lehre für eine langfristig wettbewerbsfähige Hochschule eines der Hauptziele des jungen Vereins.

23. April 1997: Alumni des Lüneburger Alumni e.V. geben ihre Expertise an Studierende weiter. Seit Grründung des Alumni e.V. werden diese Angebote über den Career Service der Leuphana weiter geführt.

Der Lüneburger Alumni e.V. wurde 1994 ins Leben gerufen, um Absolventinnen und Absolventen sowie Studierende der Leuphana, der Universität Lüneburg, der Fachhochschule Nordostniedersachsen und der Pädagogischen Hochschule Lüneburg zu vernetzen. Seitdem leistete der Verein durch praktisches Engagement, Fördermitgliedschaften und Partnernetzwerke einen Beitrag zur Verzahnung von Wissenschaft und Praxis.

Seit dem Vereinszusammenschluss 2010 bündeln die Vertreterinnen und Vertreter der Vorgängervereine im fachübergreifenden AFL ihre Bemühungen, um zum Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis beizutragen, den Kontakt der Alumni und Studierenden untereinander sowie zur Universität zu stärken und Projektvorhaben von Studierenden, Alumni und studentischen Gruppen voranzutreiben. Der AFL fungiert dabei als institutioneller Träger der Alumni-Arbeit an der Leuphana und wird in seiner Arbeit vom Präsidium der Universität unterstützt.

Mitgliedschaft im AFL

Werden Sie Teil eines stetig wachsenden beruflichen und privaten Netzwerks - als Mitglied im Alumni- und Förderverein. Zur Mitgliedschaft