Veranstaltungen im aktuellen Semester

  • Gabriela Hahn

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Studienassessorin Gabriela Hahn

Schulische Praxisstudien


Das Seminar ist die Vorbereitung auf das zweite Schulpraktikum. Um den angehenden Lehrerinnen und Lehrer in diesem Zusammenhang auch einen ersten Einblick in die zweite Phase der Lehrerbildung zu geben, findet eine Exkursion zum Studienseminar Stade statt. Darüber hinaus lernen die Seminar-TeilnehmerInnen im Rahmen eines Kompaktseminars mit der Leiterin des Studienseminars, Frau Dr. Stefanie von Berg, die Grundzüge der Portfolio-Methode kennen.

Ziel: Die Seminar-Teilnehmer/innen

- beschäftigen sich intensiv mit Kerngedanken und

Leitlinien der Unterrichtsvorbereitung,

- erarbeiten eine Unterrichtseinheit unter

besonderer Berücksichtigung eines didaktisch-

methodischen Schwerpunkts,

- setzen sich kritisch-konstruktiv mit eigenen und

fremden Entwürfen zur Gestaltung von Lehr-Lern-

Arrangements auseinander,

- sammeln praktische Unterrichtserfahrung,

- reflektieren ihre Erfahrungen (selbst-)kritisch,

- gewinnen einen Einblick in die Zweite Phase der

Lehrerbildung.

Einführung in die Leistungsmessung und -bewertung beruflicher Lehr- und Lernprozesse (A)


Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Grundsätze und Möglichkeiten der Erfassung und Bewertung von Schülerleistungen. Erarbeitet und teilweise erprobt werden klassische Instrumente der Leistungsbewertung wie Klausuren, Tests und mündliche Prüfungen.

Ziel: Die Teilnehmer/innen

- lernen Grundsätze und Leitideen der Erfassung und Bewertung von Schülerleistungen kennen.

- erarbeiten Instrumente der Leistungsbewertung wie Klausuren, Tests und müdlichen Prüfungen.

- erproben die Entwicklung und den Einsatz dieser Instrumente im Seminar.

- setzen sich kritisch mit den Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Instrumente auseinander.

Einführung in die Leistungsmessung und -bewertung beruflicher Lehr- und Lernprozesse (B)


Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Grundsätze und Möglichkeiten der Erfassung und Bewertung von Schülerleistungen. Erarbeitet und teilweise erprobt werden klassische Instrumente der Leistungsbewertung wie Klausuren, Tests und mündliche Prüfungen.

Ziel: Die Teilnehmer/innen

- lernen Grundsätze und Leitideen der Erfassung und Bewertung von Schülerleistungen kennen.

- erarbeiten Instrumente der Leistungsbewertung wie Klausuren, Tests und müdlichen Prüfungen.

- erproben die Entwicklung und den Einsatz dieser Instrumente im Seminar.

- setzen sich kritisch mit den Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Instrumente auseinander.

Weitere Angaben zu den Lehrveranstaltungen finden Studierende im Studienportal myStudy.