Details

Verhandlungsführung

In einer Leitungsposition ist man häufig gefordert, unterschiedliche Interessen im Team auszutarieren bzw. die internen Ziele in der Verhandlung mit Kunden/Geschäftspartnern/ kooperierenden Einrichtungen auch in Opposition zu anderen Ziele zu vertreten. Dabei sollte eine gute Führungskraft Konflikte deeskalieren und Interessen im Sinne einer Win-Win-Situation vertreten.

Qualifikationsziele
In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer*innen den effektiven Einsatz erprobter und wissenschaftlich fundierter Verhandlungswerkzeuge. Diese Methoden ermöglichen es einerseits, in Verhandlungen „den Kuchen größer zu machen“ - also mehr Wert zu schaffen, als es ein bloßer Kompromiss ermöglichen würde (value creation). Zudem befähigen die Werkzeuge  dazu, auch beim Verteilen von  Ressourcen unter Verhandlungsparteien ein für alle Parteien positives Ergebnis zu realisieren (value claiming). Im Weiteren setzen sich die Teilnehmer*innen mit der Rolle von Mindsets in Verhandlungen auseinander und lernen, selbständig ein zielführendes Verhandlungs-Mindset zu entwickeln.

Lehr- und Lernformen
Der Workshop umfasst interaktiv gestaltete Theorieteile sowie anwendungsorientierte Verhandlungsübungen, wie praktische Verhandlungsrollenspiele und Selbsterfahrungsübungen:

  • Inhaltliche Abstimmungen mit (wissenschaftlichen) Betreuern/Vorgesetzten und Untergebenen (Verhandlungen in Hierarchie-Kontexten)
  • Gemeinsame Entscheidungen mit internen wie externen (Forschungs-) Partner*innen (Verhandlungen außerhalb von Hierarchie-Kontexten)
  • Abstimmungen mit Familie, Freunden und in der Gesellschaft (Verhandeln im Privatleben)

Bei einer Anmeldung für diese Veranstaltung setzen wir Ihre verbindliche ganztägige Teilnahme voraus. Bitte beachten Sie dazu die Regelungen zur An- und Abmeldung für die Workshops.

Kategorie Zertifikatsprogramm Kommunikation
Datum 06.11.2020
Zeit 10:00–18:00
Raum Die Be­kannt­ga­be des Rau­mes er­folgt zwei Wo­chen vor der Ver­an­stal­tung im Zuge ei­ner Er­in­ne­rungs­mail.
Referent
Martin Albani
Preis kostenlos
Zielgruppen Teilnehmende des Zertifikatsprogramms Leadership
veranstaltet durch
Graduate School
Freie Plätze 16
Anmeldung Jetzt anmelden

Zur Übersicht