Details

Strategisches Managment

In Zeiten einer globalisierten Wirtschaft, der Digitalisierung (Industrie 4.0) und des Wertewandels in der Arbeitswelt (New Work) ist es für Unternehmen unabdingbar, ihre Überlebensfähigkeit und nachhaltiges Wachstum durch fundierte strategische Entscheidungen zu sichern – nicht trivial in der heutigen Komplexität. Hiervon sind alle Handlungsfelder des Managements berührt (Produkte und Leistungen, Markt, Prozesse, Personal, Organisation).

Lernziele

  • Die Teilnehmer_innen erhalten einen fundierten Überblick über Modelle und die zentrale Bedeutung der Strategieentwicklung in Organisationen
  • Sie lernen Phasen und Instrumente der Strategieentwicklung (von der Analyse über Optionenentwicklung hin zu Entscheidungsprozessen und Realisierung) kennen.
  • Sie erproben die einzelnen Instrumente praktisch anhand von Case Studies und weiteren Beispielen
  • Die Teilnehmer_innen verstehen die zentrale Bedeutung der Strategiearbeit in Führungssystemen für die Zukunftsfähigkeit der Organisationen in einem gesamtgesellschaftlich sehr turbulenten Umfeld.
  • Sie nehmen Ideen mit, welche organisationalen Muster die Strategiearbeit erschweren können und wie Strategieentwicklung in Führungssystemen gut gelingen kann.

Bei einer Anmeldung für diese Veranstaltung setzen wir Ihre verbindliche ganztägige Teilnahme voraus. Bitte beachten Sie dazu die Regelungen zur An- und Abmeldung für die Workshops.

Kategorie Zertifikatsprogramm Management
Datum 26.–27.11.2020
Zeit 10:00–18:00
Raum Die Bekanntgabe des Raumes erfolgt zwei Wochen vor der Veranstaltung im Zuge einer Erinnerungsmail.
Referentinnen
Dr. Nicole Riemer, osb international Consulting Hamburg
Inga Pöhlsen-Wagner, osb international Consulting Hamburg
Preis kostenlos
Zielgruppen Teilnehmende des Zertifikatsprogramms Leadership
veranstaltet durch
Graduate School
Freie Plätze 16
Anmeldeschluss 12.11.2020
Anmeldung Jetzt anmelden

Zur Übersicht