Geschichte: Bezugsfach im Sachunterricht

Das Geschichtsstudium leistet einen zentralen Beitrag für das Verständnis historischer Wandlungs- und Transformationsprozesse und zielt auf die Entwicklung eines kritischen Blickes auf die Gegenwart ab.

Bezugsfach Geschichte

Im Studium des Bezugsfachs Geschichte setzen Sie sich anhand historischer Quellen, Monumente und Objekte mit unterschiedlichen Formen und Darstellungsweisen auseinander, die Vergangenheit als Geschichte erfahrbar werden lassen.

Im Mittelpunkt Ihrer geschichtswissenschaftlichen Ausbildung steht die Entwicklung der Fähigkeit, menschliches Handeln und Denken konsequent zu historisieren, d.h. aus seiner Zeit heraus zu verstehen und nicht mit heutigen Kriterien zu beurteilen.

Studienordnungen / fachspezifische Anlagen

Auf einen Blick

  • Abschluss: Im B.A. Lehren und Lernen stu­die­ren Sie das Fach Sachunterricht mit Bezugsfach in Kombination mit einem weiteren Unterrichtsfach.
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch

Flyer B.A. Lehren und Lernen

Fächerkombinationen

Ansprechpersonen

Kontakt Bezugsfach Geschichte

Prof. Dr. Christina Wessely
Universitätsallee 1, C5.217
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2713
christina.wessely@leuphana.de

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Bachelor
Lehramt im Bachelor & Master
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Offene Beratung (ohne Termin)
Di 14.00 bis 16.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr